Click here for the English Version

Liebst du Bananenbrot auch so? Da es nicht jedesmal ein ganzes Brot werden kann, habe ich mich mal an Waffeln versucht. Und sie wurden unglaublich lecker. Die Süße der Banane mit einer guten Portion an Eiweiß, durch das Eiweißpulver und Kokosmehl. Sie sind frei von raffiniertem Zucker und auch glutenfrei richtig lecker. Solltest du die Bananenbrot-Waffeln glutenfrei machen, verwende einfach glutenfreies Hafermehl, anstatt dem Dinkelvollkornmehl.

Zutaten für 6 Waffeln

1/2 Cup Dinkelvollkornmehl
1 kleine reife Banane
1 TL Zimt
1/4 Cup Vanille-Eiweißpulver
1/4 Cup Kokosmehl
1 TL Backpulver
1 Cup Mandelmilch

Zubereitung

  • Bestreiche dein Waffeleisen mit Kokosöl und heize es vor.
  • Zerdrücke deine Banane mit einer Gabel.
  • Vermische alle deine Zutaten in einer Schüssel, bis du einen klümpchenfreien Teig erhältst. Sollte dein Teig recht fest sein, füge etwas mehr Mandelmilch hinzu.
  • Sobald dein Waffeleisen heiß ist, gib auf jede Waffelplatte einen großen Esslöffel voll Teig. Backe die Waffeln bis sie goldig braun sind (ca. 3 Min.).
  • Serviere deine Waffeln mit frischem Obst und hausgemachter Beerensauce.
  • Guten Appetit!


English:

Banana Bread Protein Waffles

Ingredients for 6 waffles

1/2 cup whole spelt flour
1/4 cup coconut flour
1 Tsp cinnamon
1 Tsp baking powder
1/4 cup vanilla protein powder
1 small ripe banana
1 cup almond milk

Instructions

  • Preheat your waffle iron and grease it with coconut oil or spray with a non sticking-spray.
  • Mash banana with a fork.
  • Add all your ingredients to a mixing bowl and stir until combined. If your batter is to thick, just add a little bit more almond milk.
  • Scoop by 1 big Tbsp onto hot waffle iron and cooked until heated through, about 3 minutes.
  • Continue with rest of batter and serve with fresh fruits and homemade berry sauce.
  • Enjoy!
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − achtzehn =