Click here for the English Version

Selbstgemachte Kokos Proteinriegel im leckeren Schokoladenmantel. Sie sind so einfach zu machen und unglaublich lecker. Denn wer liebt nicht den Geschmack von Kokos und Schokolade? 🙈

Die Riegel sind vegan, glutenfrei und frei von Soja. Die Masse ergibt 6 große Riegel oder 12 kleine Riegel. Natürlich kannst du auch kleine Protein-Bällchen formen. Sie halten sich im Kühlschrank für mindestens 1 Woche. Im Gefrierschrank für ca. 1 Monat. Taue sie jedoch ein wenig auf, bevor du sie aus dem Gefrierschrank verzehrst. An nicht zu warmen Tagen können sie auch problemlos nur in einer Frischhaltedose verstaut werden.


Zutaten für 6 große Riegel oder 12 kleine Riegel

100g geraspelte Kokosnuss
50g Vanille- oder Kokoseiweißpulver nach Wahl
50g Kokosmehl
45g Kokosöl
50g Ahornsirup
50g Mandelmilch
100g Schokolade 80%

Zubereitung

  • Vermische alle deine Zutaten, ausgenommen die Schokolade, gut miteinander. Rühre dabei am besten mit einer Gabel um, bis du einen dicken Teig erhältst. Sollte der Teig zu fest oder zu flüssig sein, kannst du entweder noch ein wenig Mandelmilch, oder ein wenig Eiweißpulver untermischen.
  • Lege eine große Frischhaltedose mit Backpapier aus.
  • Befeuchte deine Hände und forme aus dem Teig deine Riegel. Der Teig reicht entweder für 6 große oder 12 kleine Riegel. Du kannst natürlich auch kleine Proteinkugeln formen.
  • Gib die Riegel in die Frischhaltedose und stelle sie für 15 Min. in den Gefrierschrank.
  • Währenddessen schmelze deine Schokolade über einem Wasserbad.
  • Nimm deine Protein-Bounties aus dem Gefrierschrank und tunke jeden Riegel in die geschmolzene Schokolade, sodass er komplett mit Schokolade ummantelt ist.
  • Setze die fertigen Riegel wieder in die Frischhaltedose und stelle sie nochmals für ca. 10 Min. in den Gefrierschrank bis die Schokolade fest wird.
  • Fertig sind deine leckeren selbstgemachten Bounty-Proteinriegel.

Guten Appetit.


English:

Bounty Proteinbars

Ingredients

100g shredded coconut
50g vanilla or coconut protein powder
50g coconut flour
45g coconut oil
50g maple syrup
50g almond milk
100g dark chocolate

Instructions

  • Add the ingredients, except the dark chocolate in a mixing bowl and stir with a fork until well combined. You should get a thick dough. If it´s too thin just add a little bit more protein powder. If it´s too thick add a little bit more almond milk.
  • With wet hands form dough into bars and set the bars in an airtight container.
  • Freeze for 15 minutes.
  • Meanwhile melt the chocolate over a double boiler. I´d like to add one tablespoon of coconut oil before melting because it makes a much smoother chocolate sauce.
  • Remove protein bars from the freezer. Dip bars into the sauce then re-freeze until firm.

Enjoy!


Nährwerte:

Nutrition Facts
Serving Size 1 Riegel
Servings Per Container 12 Riegeln

Amount Per Serving
Calories 176 Calories from Fat 99
% Daily Value*
Total Fat 11,75g 17%
Saturated Fat g 0%
Trans Fat 0g
Cholesterol 0mg 0%
Sodium mg 0%
Total Carbohydrate 10g 3%
Dietary Fiber 3,8g 12%
Sugars 6g
Protein 6g 12%

*Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your daily values may be higher or lower depending on your calorie needs.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 4 =