Champignon-Pasta

Eine cremige, leckere Champignon-Pasta im Herbst ist nicht nur lecker, sondern auch super schnell und einfach zubereitet. 😊 Die Sauce ist vegan und so cremig. Das gesamte Gericht ist in unter 20 Minuten fertig.

Pilze liefern wertvolles Eiweiß. Daneben sind Pilze echte Ballaststofflieferanten. Ballaststoffe brauchen wir, da diese den Darm gesund halten. Sie verbessern die Verdauung und rufen ein Sättigungsgefühl in uns hervor. Dadurch sind wir auch länger satt. Daneben enthalten Pilze noch Kalium, Eisen, Selen, Zink, Vitamin A, Vitamin B und Vitamin D.

Man sagt Pilzen auch eine heilende Wirkung zu. So soll z.B. der Champignon vor Krebs schützen da er das Wachstum von bösartige Gewebetumoren einschränken kann. Dafür müssen wir aber die kleinen Gesundheitshelfer öfters in unsere Ernährung einbauen. Empfohlen werden etwa 300g wöchentlich.

Champignons sind somit nicht nur lecker, sondern auch wirklich gesund.

Für das Gericht benötigst du nur 5 Zutaten, die kostengünstig und überall verfügbar sind. Die Sauce ist dank dem (veganen) Frischkäse super cremig. Gerne kannst du auch auf normalen Frischkäse zurückgreifen, solltest du dich nicht vegan ernähren.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen.

Weitere Pasta-Ideen für dich:


Drucken Pin
No ratings yet

Champignon Pasta

Gericht Hauptgericht, Main Course
Keyword Pasta
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2 Personen
Kalorien 847kcal

Zutaten

  • 250 g Pasta
  • 300 g Champignons
  • 200 g Frischkäse (vegan)
  • ½ Zwiebel
  • ½ EL Hefeflocken (optional)*
  • 1 EL Suppenpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie gehackt

Anleitungen

  • Die Pasta nach Packungsanleitung al dente kochen, dabei eine Tasse vom Kochwasser aufheben.
  • Währenddessen die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Champignons in Scheiben schneiden.
  • Ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten, die Champignons hinzufügen und für 4-5 Minuten rösten.
  • Die Pilze mit dem Kochwasser ablöschen und den Frischkäse unterrühren. Mit dem Suppenpulver, den Hefeflocken und Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Pasta mit der Sauce vermengen und mit frischer Petersilie servieren.
  • Guten Appetit!

Notizen

*Anstatt der Hefeflocken, kannst du 2-3 Esslöffel geriebenen Parmesan verwenden. 

Nutrition

Calories: 847kcal | Carbohydrates: 104g | Protein: 27g | Fat: 37g | Saturated Fat: 21g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 9g | Cholesterol: 101mg | Sodium: 329mg | Potassium: 888mg | Fiber: 6g | Sugar: 10g | Vitamin A: 1343IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 128mg | Iron: 2mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten als Richtwert.

Du hast die Pasta gekocht? Super! Lass mich doch bitte wissen, wie sie dir geschmeckt hat. Gerne kannst du auch ein Foto auf Instagram posten und mich mit @ktichenfae verlinken, dann sehe ich deine leckere Champignon Pasta :)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × 4 =

Recipe Rating