Leckere, fluffige Brioche Muffins. Magst du Brioche auch so gerne wie ich? Dann wirst du dieses Rezept lieben. Durch die praktische Muffinform, lässt sich der Brioche super mitnehmen.

Ein weiteres Rezept mit Hefeteig – da kommt Freude auf 😊 Hier einmal mit Abwechslung, denn ich habe Trockenhefe verwendet. Solltest du Frischhefe nehmen, benötigst du 21g.

Auch mit Butter werden die kleinen Hefegebäcke sehr lecker. Weswegen ich das Rezept adaptiert habe, da in meiner ursprünglichen Fassung Kokosöl verwendet wurde. Ich finde nur, dass es mit Butter noch fluffiger wird. Natürlich kannst du auf vegane Butter zurückgreifen.

Die Zubereitung ist einfacher als gedacht. Wie immer übernimmt der Teig selbst viel Arbeit. Wichtig ist nur, die Temperatur bei der Zubereitung und der Gehphase. Die Temperatur sollte 40°C nicht übersteigen, denn die Hefekulturen mögen es gerne warm, aber nicht heiß.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die „Knetzeit“. Lieber etwas länger kneten, als zu kurz, aber mindestens 7-10 Minuten. Das kannst du mit den Händen, oder einer Küchenmaschine mit Knethacken machen.

Wie du die Muffins formst, siehst du in diesem Kurzvideo:

Weitere Brioche-Inspirationen für dich:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen!

Drucken Pin
No ratings yet

Brioche Muffins

Leckere, fluffige Brioche Muffins. Magst du Brioche auch so gerne wie ich? Dann wirst du dieses Rezept lieben.
Gericht Breakfast, Dessert, Nachspeise
Keyword Brioche, Hefeteig
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gehzeit 3 Stunden
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 6 Muffins
Kalorien 355kcal

Zutaten

  • 300 g Dinkelmehl
  • 7 g Trockenhefe
  • 75 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Mandelmilch
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Außerdem

  • 1 Ei versprudelt zum Bestreichen
  • Hagelzucker

Anleitungen

  • Die Mandelmilch mit der Butter in einem kleinen Topf auf lauwarme Temperatur erhitzen. Die Butter sollte geschmolzen sein.
  • Vermische in einer Schüssel die Trockenhefe, den Zucker und die Milch-Kokosöl-Mischung. Rühre die Masse solange, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Lasse es für ca. 10 Minuten stehen, bis sich kleine Bläschen an der Oberfläche bilden.
  • Füge die Eier, das Salz, sowie das Mehl hinzu und verarbeite die Masse zu einem glatten, geschmeidigen Teig. Knete den Teig per Hand oder mit der Küchenmaschine für 7-10 Minuten. Sollte der Teig noch zu klebrig sein, füge noch etwas Mehl hinzu.
  • Gib den Teig in eine eingeölte Schüssel und decke ihn mit einem feuchten Geschirrtuch ab. Lasse ihn an einem warmen Ort ca. 2 Stunden gehen.
  • Anschließend knete den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durch und portioniere ihn, in 6 etwa gleich große Portionen.
  • Mit einem Nudelholz jeden Teigling zu einem Rechteck ausrollen. Schneide das Rechteck der Längsseite nach in 3 Streifen. Die 3 Teigstränge nun zu einem Zopf flechten. Danach den Teigzopf einrollen und in eine ausgeölte Muffinform setzen.
    Diese zwei Schritte wiederholst du bei allen Teiglingen. (siehe Video im Blogpost)
  • Die Brioche Muffins erneut für 30 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen. Sie sollten ihr Volumen deutlich vergrößert haben.
  • Den Ofen auf 175°C Ober- Unterhitze vorheizen und die Muffins mit dem versprudelten Ei bepinseln. Etwas Hagelzucker über die Muffins streuen und für ca. 15 Minuten backen.
  • Guten Appetit!

Notizen

Notiz:
*Statt der Mandelmilch kannst du auch Kuhmilch verwenden.
*Möchtest du vegane Brioche Muffins, lasse die Eier im Teig weg und ersetze sie mit 40ml-60ml lauwarmen Wasser (je nachdem welches Mehl du verwendest). Zum Bestreichen nimm einfach etwas Mandelmilch.

Nutrition

Calories: 355kcal | Carbohydrates: 45g | Protein: 10g | Fat: 14g | Saturated Fat: 7g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 3g | Trans Fat: 0.4g | Cholesterol: 109mg | Sodium: 191mg | Potassium: 34mg | Fiber: 7g | Sugar: 8g | Vitamin A: 431IU | Calcium: 27mg | Iron: 3mg
Die Nährwertangaben werden automatisch generiert. Es handelt sich lediglich um einen Richtwert. Die Richtigkeit der Nährwertangaben kann nicht garantiert werden.

Wenn du das Rezept ausprobierst, lasse mich bitte wissen ob es dir geschmeckt hat. Ich freue mich über dein Kommentar. 😊 Falls du ein Foto von deinen Brioche Muffins auf Instagram postest, verlinke mich bitte mit @kitchenfaedamit ich deine wundervolle Kreation sehen kann.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × zwei =

Recipe Rating