Schokoladen-Brioche

Schokoladen Brioche mit einem fluffigen veganen Briocheteig und einer leckeren Schokoladen-Haselnuss Füllung. Ich sag nur: Nom, nom, nom😊

Was gibt es besseres als morgens oder nachmittags bei einem Kaffee ein leckeres Stück Brioche zu sich zu nehmen?

Der Brioche ist sehr leicht zu machen und im Gegensatz zu vielen Brioche Rezepten braucht man nicht lange dafür! Natürlich kannst du den Teig auch länger gehen lassen.

Auch bei diesem Rezept ist eine kalte Über-Nacht-Gare möglich. Solltest du dich für die Über-Nacht-Gare entscheiden, gib den Teig, in einer leicht ausgeölte Frischhaltedose, über Nacht in den Kühlschrank und verarbeite ihn am nächsten Morgen, wie im Rezept beschrieben, weiter. Bevor du den Teig ausrollst, lasse ihn kurz (ca. 10 Minuten) bei Raumtemperatur stehen. Durch die kalte Über-Nacht-Gare wird der Teig bekömmlicher, da die Hefe mehr Zeit zum Arbeiten hat.

Aber ganz egal für welche Variante du dich entscheidest, der Brioche ist so oder so ein richtiger Leckerbissen.

Luftdicht verpackt hält sich der Zopf mindestens 3 Tage bei Raumtemperatur.

Ich hoffe der Brioche schmeckt dir genauso wie mir. Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen!

Weitere Brioche-Rezepte für dich:

Drucken Pin
No ratings yet

Schokoladen Brioche

Gericht Dessert, Nachspeise
Keyword Brioche, Schokolade
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gehzeit 2 Stunden
Portionen 12 Stück
Kalorien 208kcal

Zutaten

  • ¼ cup Wasser
  • ¼ cup Mandelmilch
  • 2 EL Kokosöl
  • ¼ cup Zucker
  • ½ Pkg. Trockenhefe
  • 2 ½ cup Dinkelmehl
  • 200 g Haselnuss-Schokoladen-Aufstrich (vegan)

Anleitungen

  • Das Wasser, die Mandelmilch und das Kokosöl in einem Topf geben und auf lauwarme Temperatur erhitzen.
  • In einer Schüssel die Hälfte des Mehls mit der Trockenhefe und dem Zucker vermischen. Die Wasser-Milch-Öl Mischung hinzufügen und mit einer Küchenmaschine oder einem Schneebesen verrühren, bis sich die Zutaten miteinander verbunden haben.
  • Das restliche Mehl hinzufügen und einarbeiten, bis ein glatter, geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig für 8-10 Minuten kneten.
  • Den Teig in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen lassen. Nachdem sich der Teig verdoppelt hat, die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig mithilfe eines Nudelholzes zu einem Rechteck ausrollen. Der Teig sollte eine Stärke von ca. 1 cm haben.
  • Das Rechteck mit dem Haselnuss-Schokoladen-Aufstrich bestreichen, dabei 1 cm an den Rändern frei lassen.
  • Den Teig von der schmalen Seite einrollen. Die Rolle der Länge nach mit einem scharfen Messer halbieren. Die Schnittfläche nach oben drehen und die zwei Teigstränge verflechten, sodass ein Zopf entsteht und die Schnittflächen nach oben zeigen.
  • Den Zopf in eine ausgeölte Kastenform geben und nochmals abgedeckt für 30-45 Minuten gehen lassen.
  • Den Ofen auf 170°C Ober-Unterhitze vorheizen und den Briochezopf für 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Der Brioche ist fertig, wenn am Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt und die Oberfläche goldig braun ist. Den Brioche in der Form auskühlen lassen.
  • Guten Appetit!

Nutrition

Calories: 208kcal | Carbohydrates: 33g | Protein: 4g | Fat: 6g | Saturated Fat: 5g | Polyunsaturated Fat: 0.03g | Monounsaturated Fat: 0.04g | Sodium: 14mg | Potassium: 68mg | Fiber: 4g | Sugar: 13g | Vitamin A: 1IU | Calcium: 24mg | Iron: 2mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwert.

P.s. lass mich doch wissen, wie dir der Schokoladen Brioche geschmeckt hat :) Solltest du davon ein Foto auf Instagram posten, verlinke mich bitte mit @kitchenfae, damit ich deinen wunderbaren Brioche sehen kann.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × 1 =

Recipe Rating