Click here for the English Version

Da ich noch so viele Cranberries übrig hatte dachte ich mir, dass ich diese noch verarbeiten muss. Heraus kam dieser leckere, fluffige, vegane Brioche gefüllt mit einer fruchtigen Cranberry-Sauce. Der Brioche schmeckt so lecker, ich könnte den ganzen auf einmal essen 🙈 Er eignet sich perfekt als Dessert oder aber auch als süßes Frühstück.

Bitte passe gut auf wenn du die Sauce zubereitest, da die Cranberries zerplatzen, wenn man sie erhitzt.

Bei dem Teig gilt: Ist er zu klebrig füge noch etwas Mehl bei. Einen Esslöffel nach den anderen. Findest du ihn zu trocken, gib noch etwas Mandelmilch oder Kokosöl hinzu.

Viel Spaß beim Backen

Deine Anna ❤


Zutaten

Brioche

1/3 cup Zucker
1 Pkg. Trockenhefe
4 cups Dinkelmehl
1/2 cup Wasser
1/2 cup Mandelmilch
1/3 cup Kokosöl geschmolzen

Cranberry Füllung

1 1/2 cups Cranberries
1/4 cup + 1 EL Rohrzucker
1 TL Vanille
1/4 cup Wasser
1 TL Kokosöl
Saft einer halben Zitrone

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Cranberry-Füllung:

  • Die Cranberries, das Wasser, die Vanille und der Zucker erhitzt du in einem Topf bis es leicht zu köcheln anfängt. Wichtig ist, dass am Kochtopf der Deckel oben ist, da die Cranberries bei Hitze zerplatzen.
  • Lasse die Sauce für 10-15 Minuten einkochen.
  • Sobald sie eingedickt ist, füge den Zitronensaft und das Kokosöl hinzu.
  • Verrühre die Zutaten nochmals gut miteinander und stelle sie beiseite.

Teig:

  • Gib das Wasser, die Mandelmilch und das Kokosöl in einen Topf und erhitze es bis es lauwarm ist.
  • In einer Schüssel vermischst du 1 cup Mehl mit der Trockenhefe und dem Zucker.
  • Füge nun die flüssigen Zutaten zu dem Mehl-Hefe Mix und rühre mit einer Küchenmaschine oder mit einem Schneebesen bis sich die Zutaten miteinander verbunden haben.
  • Gib einen weiteren Cup Mehl hinzu und rühre wieder bis sich die Zutaten miteinander verbunden haben. So verfährst du bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist und du einen glatten, geschmeidigen Teig erhältst. Knete den Teig nun für 8-10 Minuten.
  • Der Teig kommt nun in eine Schüssel. Decke die Schüssel ab und lasse ihn an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen.
  • Wenn sich der Teig von der Größe verdoppelt hat, bestäube deine Arbeitsfläche mit etwas Mehl und rolle den Teig mithilfe eines Nudelholzes zu einem Rechteck aus. Der Teig sollte eine Stärke von ca. 1 cm haben.
  • Bestreiche den Teig mit der Cranberry Füllung, lasse dabei an den Rändern 1 cm frei.
  • Rolle den Teig von der kürzeren Seite beginnend ein. Mithilfe eines scharfen Messers halbiere ihn der länge nach. Verflechte die zwei Teigstränge miteinander, sodass du einen Zopf erhältst. Gib den Brioche-Zopf in eine leicht gefettete Kastenform, decke ihn ab und lasse ihn nochmals für 30-40 Minuten an einem warmen Ort gehen.
  • Heize den Ofen auf 170°C vor und backe deinen leckeren Brioche für 35-45 Minuten. Er ist fertig, wenn am Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt und die Oberfläche goldig braun ist. Lasse ihn in der Form auskühlen.
  • Bestäube ihn mit Puderzucker.

Guten Appetit!

Rezept adaptiert von Jonathan Stiers

English:

Brioche with Cranberry Swirl

Hello!

What would you say to a yummy, moist and vegan brioche with cranberry swirl for dessert today?

Oh I think this is such a good idea 🙈 Please be careful when making the cranberry sauce. The cranberries burst if they are heated. So put the lid on your saucepan 😉

Tip: If your dough is too sticky after kneading it add a little bit of flour, 1 Tbsp at a time. If it’s too dry add a little bit of almond milk or coconut oil. The dough should be smooth and non-sticky 😊

Happy baking!

Yours, Anna ❤


Ingredients

Brioche

1/3 cup sugar
1 package active-dry yeast
4 cups spelt flour
1/2 cup water
1/2 cup almond milk
1/3 cup coconut oil (melted)

Cranberry Filling

1 1/2 cups cranberries
1/4 cup + 1 Tbsp cane sugar
1 Tsp vanilla
1/4 cup water
1 Tsp coconut oil
Juice of half a lemon

Powdered sugar for dusting

Instruction

Cranberry Filling:

  • Add cranberries, water, sugar and vanilla to a saucepan and bring it to simmer. Make sure that the lid of the saucepan is on top, because cranberries start to burst if they are heated.
  • Let it simmer for 10-15 minutes until sauce thickens.
  • Add lemon juice and coconut oil and stir until everything is well combined. Set aside.

Brioche:

  • In a saucepan heat up water, almond milk and coconut oil until lukewarm.
  • In a mixing bowl mix togheter 1 cup flour, yeast and sugar.
  • Add the liquid ingredients to the bowl with the dry ingredients and mix until well combined. Stir in flour, one cup at a time until your dough is smooth. Knead the dough for 8-10 minutes.
  • Transfer the dough into a large bowl and let it rise for about 1 hour, until doubled in size.
  • Dust your surface with a little bit of flour and roll the dough to a 1 cm thick rectangle.
  • Spread the cranberry filling out to 1 cm from the edges.
  • Roll up the dough, starting on the shorter side.  With a sharp knife halve the dough lengthwise. Braid the dough.
  • Grease your loaf pan with a little bit of oil and transfer the braided brioche into it. Cover the dough and let it rise for another 30-40 minutes.
  • Preheat the oven to 170°C (350°F) and bake brioche for 35-45 minutes. The brioche is ready baked if a toothpick inserted into center comes out clean and the brioche is golden brown.
  • Let the brioche cool in the pan.
  • Dust with powdered sugar.

ENJOY!

Addapted from Jonathan Stiers
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − zwei =