Click here for the English Version

Zutaten für eine 18er Springform

Kuchen-Boden

85g Mehl
15g Kakao
80g Apfelmus
1 EL Apfelessig
1 EL Backpulver
30g Kokosblütenzucker
80ml Vanille-Mandelmilch

Käseschicht:

300g (veganer) Frischkäse
250g Kokosjoghurt
60g Puderzucker
1 TL Vanille
30g weiße (vegane) Schokolade
200g Himbeeren
1 Beutel Gelantine oder Agar Agar

Ganache:

70g dunkle Schokolade
30g Kokosöl

Dekor:

50g Himbeeren
20g Schokoladenraspeln

Zubereitung

  • Heize deinen Ofen auf 180°C vor und öle deine Springform mit Kokosöl ein.
  • Vermische in einer Schüssel alle Kuchen-Zutaten miteinander und fülle den Teig in die vorbereitete Springform.
  • Backe den Boden für ca. 25 Min.
  • Lasse ihn komplett auskühlen, bevor du deine Frischkäseschicht darauf gibst.

Käseschicht:

  • Vermische in einer Schüssel den Frischkäse, den Kokosjoghurt, Puderzucker und Vanille miteinander und rühre alles cremig.
  • Teile die Frischkäse-Creme in der Hälfte.
  • Gib in eine Hälfte der Creme 75g der Himbeeren und mixe mit einem Mixer oder Pürrierstab alles cremig.
  • Schmelze die weiße Schokolade über einem Wasserbad und mische sie danach in die andere (weiße) Frischkäseschicht.
  • Bereite die Hälfte deiner Gelantine oder Agar Agar nach Packungsanleitung zu und rühre sie in die Himbeer Frischkäsecreme.
  • Belege deinen Kuchenboden mit den restlichen Himbeeren und verteile darauf die Himbeer-Frischkäsecreme.
  • Stell deinen Kuchen dann für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.
  • Sobald die Himbeer-Frischkäsecreme ein wenig fest geworden ist, bereitest du die übrige Hälfte deiner Gelantine oder Agar Agar zu und mischst sie unter die weiße Schokoladen-Frischkäsecreme.
  • Verteile nun die Creme auf der Himbeer-Frischkäse-Schicht, streiche sie glatt und stelle die Torte dann für min. 4 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank.

Ganache und Dekor

  • Für die Ganache schmilzt du unter ständigem Rühren die Schokolade mit dem Kokosöl und lasse sie etwas auskühlen.
  • Befreie deine Torte von der Springform und streich sie mit deiner Ganache ein.
  • Verteile auf der noch flüssigen Ganache deine Deko-Himbeeren und stelle die Torte wieder in den Kühlschrank, bis die Schokoladenschicht fest geworden ist (ca.1 Stunde).
  • Sobald dein Käsekuchen fertig ist, bestreust du ihn mit Schokoladenraspeln.

 

Guten Appetit.



English:

Raspberry Cheesecake

Ingredients for an 8“ pan

Cake

3/4 cup flour
1/4 cup cocoa
1/2 cup apple puree
1/4 cup coconut cane sugar
1/2 vanilla almond milk
1 Tbsp apple cidar vinegar
1 Tbsp baking powder

Cheesecake Layer

300g (vegan) cream cheese
250g coconut yoghurt
60g confectoner sugar
1 Tsp vanilla
30g (vegan) white chocolate
200g raspberries
6 leaves gelantine or agar agar

Ganache

70g dark chocolate
30g coconut oil

Deco

50g fresh raspberries
20g grated chocolate

Instructions

  • Preheat the oven to 180°C (350°F) and grease your baking tin with coconut oil.
  • Add all the cake ingredients in a mixing bowl and mix until well combined.
  • Fill your cake dough into prepared baking tin and bake for 25-30 min. The skewer should be clean.
  • Let your cake base cool down completely before you put your cheesecake layer on it.

Cheesecake Layer

  • Add cream cheese, coconut yoghurt, confectoners sugar and vanilla in a mixing bowl and mix until well combined.
  • Half your cheesecake cream into equal portions.
  • Add 75g raspberries to one half and mix it with a blender until smooth and creamy.
  • Melt the white chocolate and stir it into the other cream cheese half, set aside.
  • Prepare half of gelantine (agar agar) according to the package directions and add it to raspberry cream cheese.
  • Take your cake base and put remaining raspberries on it, followed by the raspberry cream cheese.
  • Refrigerate the cake for about one hour.
  • When your raspberry cream cheese layer is firm, prepare the remaining half of gelantine (agar agar) and stir it into your chocolate cream cheese.
  • Spread it onto the raspberry cream cheese layer until you get an even layer.
  • Refrigerate your cheesecake for 4 hours or overnight.

Ganache and Deco

  • When your cheesecake is firm and cold remove baking tin.
  • Melt dark chocolate and coconut oil.
  • Let ganache cool down a little bit and spread it on the top of your cheesecake. Put fresh raspberries on it.
  • Refrigerate cake again until ganache is firm and set.
  • Serve your cake with grated chocolate.

Enjoy!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + zwanzig =