Beiträge

Click here for the English Version

Herzhafte, saftige Champignon Bällchen als Seelenfutter, serviert in hausgemachter Tomatensauce mit veganem Parmesan. Sie sind sehr geschmackvoll, schnell zubereitet, vegan, sowie glutenfrei.

Zutaten

Champignon Bällchen

200g braune Champignons
¾ cup Pekanüsse
1 cup gepuffter Quinoa
2 EL Sojasauce
2 EL Olivenöl + mehr zum Einstreichen
1 Chai-Ei (1 EL Chiasamen + 3 EL Wasser)
1 TL Hefeflocken
½ Zwiebel
¼ cup Petersilie (gehackt)
1 TL Paprikapulver
1 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer

Zum Anrichten

400ml Tomatensauce
(veganer) Parmesan

Zubereitung:

  • Schäle und schneide die Knoblauchzehe und Zwiebel klein.
  • Schneide die Champignon in Scheiben.
  • Heize deinen Ofen auf 180°C vor und belege ein Backblech mit Backpapier.
  • Erhitze ein wenig Öl in der Pfanne und brate die Zwiebel und den Knoblauch glasig. Füge die Champignons hinzu und brate sie bis sie leicht gebräunt sind, so ca. 3-4 Minuten. Lösche sie mit Sojasauce ab.
  • Gib die Mischung, gemeinsam mit den restlichen Zutaten in einen Food Processor oder guten Standmixer und mixe bis alles klein ist und du eine klebrige Masse erhältst. Schmecke sie mit Salz und Pfeffer ab.
  • Forme mit nassen Händen 8-10 gleich große Bällchen aus dem Teig und lege sie auf das Backpapier. Bepinsle die Oberfläche der Bällchen mit Olivenöl und backe sie für ca. 20-25 Minuten. Sie sollten an der Oberfläche schön gebräunt sein.
  • Serviere die Bällchen mit hausgemachter Tomatensauce und (veganem) Parmesan.

Guten Appetit!

Rezept inspiriert von Laura @thefirstmess

English:

Mushroom „Meatballs“

Hearty, savory and vegan mushroom meatballs as perfect comfort food. Served with homemade marina sauce and vegan parmesan. The meatballs are vegan, glutenfree and very flavorful.

Ingredients

Mushroom balls

200g brown mushrooms
¾ cup pecan
1 cup puffed quinoa
1 Tbsp soy sauce
2 Tbsp olive oil
1 chia egg (1 Tbsp chia seeds + 3 Tbsp water)
1 Tsp nutrional yeast
½ onion
¼ cup parsley (chopped)
1 Tsp paprika powder
1 garlic clove
salt and pepper

Others

400ml homemade tomato sauce (marinara)
(vegan) parmesan

Instructions

  • Peel and slice onion and garlic finely.
  • Slice mushrooms and preheat your oven to 180°C. Line a baking tray with parchment paper.
  • In a skillet heat a little bit of oil, add garlic and onion. Cook until translucent, then add mushrooms and fry until they are slightly browned, for about 3-4 minutes. Deglaze mushrooms with soy sauce.
  • Add fried mushrooms mixture into a food processor or a good mixer along with the remaining ingredients and blend until everything is finely chopped and you get a sticky batter. Season with salt and pepper.
  • Form 8-10 even sized balls out of the batter and put them onto the prepared baking tray. Brush the surface of the balls with a little bit of olive oil and bake them for 20-25 minutes.
  • Serve „meatballs“ with homemade tomato sauce and (vegan) parmesan.

Enjoy!

Recipe adapted from Laura @thefirstmess

Click here for the English Version
Liebst du auch gefüllte Champignons? Diese hübschen Dinger sind mit einer leckeren Spinat-Tofu-Cranberry Mischung gefüllt. Waaaas? Ja du hast richtig gelesen, auch die leckeren Cranberries kommen in die Mischung hinein und geben dem Ganzen eine leichte Süße, die dich begeistern wird. Und mit dem Cashewmus als Topping – einfach unwiderstehlich. Probier es aus. Alles was du dafür brauchst ist:


Zutaten für 2 Personen

350g Riesen-Champignons
200g Räuchertofu
125g Spinat
1 Knoblauchzehe
20g Walnüsse
20g getrocknete Cranberries
Cashewmus
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Heize deinen Ofen auf 180°C vor.
  • Wasche deine Champignons kurz ab, entferne ihre Stiele und höhle sie vorsichtig mit einem kleinen Löffel aus.
  • Zerdrücke deinen Tofu mit einer Gabel und schäle und schneide deine Knoblauchzehe klein
  • Erhitze in einer Pfanne ein wenig Öl und gib den Tofu, die Knoblauchzehe und den Spinat hinzu.
  • Brate deine Füllung für etwa 5 Min., sodass der Spinat zusammenfällt und der Tofu braun gebraten ist.
  • In der Zwischenzeit zerkleinere deine Walnüsse.
  • Ist deine Spinat-Tofu Mischung fertig, mische die zerkleinerten Walnüsse und die getrockneten Cranberries darunter und schmecke alles gut mit Salz und Pfeffer ab.
  • Fülle deine fertige Mischung in deine ausgehöhlten Champignons und gib sie für etwa 15-20 Min. in den Ofen.
  • Serviere deine lecker gebackenen Champignons mit dem Cashewmus.
  • Guten Appetit.


English:

Stuffed portobellos

Ingredients

3 portobellos
200g smoked tofu
125g spinach
1 garlic clove
1 handful walnuts
1 handful dried cranberries
Cashewcreme
Salt and Pepper

Instructions

  • Preheat your oven on 180°C.
  • Wash your portobellos, remove stems with a spoon.
  • Mash the tofu with a fork, peel and slice your garlic clove finely.
  • Heat oil in a saucepan and add the garlic, mashed tofu and spinach. Sautée for about 5 Min. until tofu is golden brown.
  • Meanwhile chop your walnuts.
  • Add chopped walnuts and dried cranberries to the tofu-spinach mix and season it with salt and pepper.
  • Stuff your portobellos with the filling.
  • Bake your portobellos for about 15-20 Min.
  • Serve with cashew creme.
  • Enjoy!

Nährwerte:

Nutrition Facts
Serving Size 2 Champignons
Servings Per Container 4 Champignons

Amount Per Serving
Calories 323 Calories from Fat 54
% Daily Value*
Total Fat 6,6g 9%
Saturated Fat 0g 0%
Trans Fat 0g
Cholesterol 0mg 0%
Sodium 2mg 0%
Total Carbohydrate 10,5g 3%
Dietary Fiber 4,7g 16%
Sugars 8,3g
Protein 18,4g 36%

*Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your daily values may be higher or lower depending on your calorie needs.