Click here for the English Version

Cremiger, glutenfreier, veganer Kokos-Mango Chiapudding mit frischen Mangostücken und Himbeeren. Dieses Frühstück kannst du super vorbereiten und hält sich 2-3 Tage lang im Kühlschrank.

Chiasamen sind ja ein wahres Superfood. Vollgepackt mit Omega 3 Fettsäuren, pflanzlichem Eiweiß und Ballaststoffen, welche für eine gesunde Verdauung notwendig sind. Ich liebe diese kleinen runden Samen, da sie so vielseitig eingesetzt werden können. Am liebsten sind sie mir aber in Form von solch leckeren Puddings, da man diese super vorbereiten kann und am Morgen keinen Stress beim Frühstück hat. Durch die Ballaststoffe bist du auch lange satt, wodurch Hungerattacken am Vormittag der Geschichte angehören. 😊


Zutaten für 2 Gläser

350ml Kokos- oder Sojamilch
1 TL Vanille
2 EL Kokosraspeln
1 EL Ahornsiurp
5-6 EL Chiasamen
1 Mango
100g Himbeeren

Zubereitung

  • Vermische in einer Schüssel die Kokosmilch, Vanille, Kokosraspeln, Ahornsirup und Chiasamen.
  • Stelle den Chiapudding für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank, am besten über Nacht. Rühre eventuell ein paar mal um, damit sich die Chiasamen gut verteilen.
  • Sobald dein Chiapudding die gewünschte Konsistenz erreicht hat, schäle und entkerne die Mango und püriere diese mit einem Stabmixer oder Food Processor. Zerdrücke die Himbeeren mit einer Gabel.
  • Schichte den Chiapudding, die zerdrückten Himbeeren und das Mangopüree in zwei Gläser.
  • (OPTIONAL) Toppe die Gläser mit Himbeeren und Mangostücken.

Guten Appetit!


English:

Coconut-Mango Chia Pudding

Creamy, glutenfree, vegan coconut-mango chia pudding with fresh mango pieces and raspberries. This breakfast suits perfect for meal preparation and keeps fresh in the fridge for 2-3 days.

Chia seeds are a superfood. They are rich in omega 3 fatty acid, protein and fiber, which you need for a healthy digestion. I love chia seeds, because they are so versatile. But chia puddings are my favorite. I can prepare them the night before and have a quick, healthy and super delicious breakfast without stress. 😊


Ingredients for 2 jars

350ml coconut or soymilk
1 Tsp vanilla
2 Tbsp shredded coconut
1 Tbsp maple syrup
5-6 Tbsp chiaseeds
1 ripe mango
100g raspberries

Instructions

  • Add milk, vanilla, shredded coconut, maple syrup and chiaseeds in a bowl and stir until everything is well combined.
  • Put chia pudding into the fridge for at least 4 hours, ideally overnight. If possible stir once in a while to loosen the chia seeds at the bottom.
  • When chia pudding is ready, peel and core mango. Blend mango flesh with a mixer or a food processor. Mash raspberries with a fork.
  • To assamble layer chia pudding, mango puree and mashed raspberries into 2 jars.
  • (OPTIONAL) Top your puddings with leftover mango and raspberries.

Enjoy!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =