Kokos-Granola

Leckeres, gesundes, veganes Kokos-Granola. Das Zeug macht so süchtig, ich könnte es jeden Tag essen, egal zu welcher Tageszeit. Es ist nicht zu süß. Wenn du gerne ein super süßes Müsli isst, füge noch 1-2 Esslöffel extra Kokoszucker hinzu. 😉

Selbstgemachtes Granola ist einfach am besten, da die gekauften Varianten meist überzuckert und voll mit Geschmacksverstärkern oder Zusatzstoffen sind.

Für ein richtig crunchy Kokos-Granola mit großen Clustern brauchst du nichts weiter tun, als die Körnermischung zu backen. Wichtig ist auch, dass du wartest, bis es komplett ausgekühlt ist. Solltest du keine großen Stücke wollen, rühre dein Granola nach 10 Minuten Backzeit einmal durch.

Falls du das Granola ausprobierst, lass mich du wissen, wie es dir geschmeckt hat.

Und wenn du ein großer Granola-Liebhaber bist wie ich, kann ich dir auch folgende Rezepte nahe legen:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren!

Drucken Pin
5 from 1 vote

Kokos-Granola

Gericht Breakfast
Keyword Granola
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien 136kcal

Zutaten

  • 200 g Dinkel- oder Haferflocken
  • 20 g Dinkel gepufft
  • 2 EL Zimt
  • 20 g Kokosblütenzucker
  • 40 g Kokosmilch
  • 3-4 EL Ahornsirup
  • 25 g Cashews gehackt
  • 15g g Leinsamen geschrotet
  • 25 g Kokoschips
  • 20 g Cranberries getrocknet (optional)

Anleitungen

  • In einem kleinen Topf die Kokosmilch mit dem Zucker erhitzen. Für 2-3 Minuten leicht köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Den Ofen auf 160°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • In einer großen Schüssel die Dinkelflocken, den gepufften Dinkel, Zimt, die Leinsamen und Cashewnüsse vermischen. Den Ahornsirup, sowie die Kokosmilch-Zucker-Mischung hinzufügen. Alles gut durchrühren, damit alle Zutaten mit der Kokosmilch-Mischung bedeckt sind.
  • Das Granola auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und für ca. 20- 25 Minuten im Ofen goldig braun backen.
  • Nimm das Granola aus dem Ofen und lasse es komplett auskühlen, bevor du es umrührst oder in Behälter füllst.
  • Sobald das Müsli ausgekühlt ist, die Kokoschips und Cranberries hinzufügen. Das Granola in einen luftdichten Behälter füllen oder sofort genießen.
  • Guten Appetit!

Nutrition

Calories: 136kcal | Carbohydrates: 19g | Protein: 4g | Fat: 6g | Saturated Fat: 3g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Sodium: 4mg | Potassium: 132mg | Fiber: 3g | Sugar: 3g | Vitamin A: 2IU | Vitamin C: 0.5mg | Calcium: 19mg | Iron: 1mg
Die Nährwertangaben werden automatisch generiert. Es handelt sich lediglich um einen Richtwert. Die Richtigkeit der Nährwertangaben kann nicht garantiert werden.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 4 =

Recipe Rating