Click here for the English Version

Hallo!

Nun ist der Sommer mit seiner Hitzewelle auch in Österreich eingetroffen. Deswegen muss etwas Kaltes her und was wäre besser als ein selbstgemachtes Eis. Es ist das erste Mal, dass ich ein Kokoseis selbst gemacht habe. Bis jetzt waren alle Eissorten immer auf Basis mehrer gefrorener Bananen. Ich kann dir aber versichern, es schmeckt unglaublich lecker.

Es ist so einfach zu machen und du brauchst nur 4 Zutaten. Du kannst dein Kokoseis am Schluss auch noch mit gehackter Schokolade verfeinern, dann bekommst du ein Eis, dass nach Bounties schmeckt – ein Hammer!

Das Rezept ist vegan, paleo und frei von künstlichem Zucker. Anstatt dem Ahornsirup kannst du auch Honig verwenden – dann ist dein Eis zwar nicht mehr vegan, aber es schmeckt trotzdem super lecker. Viel Spaß beim Ausprobieren und beim Naschen.

Deine Anna ❤️


Zutaten

2 Dosen Kokosmilch (Vollfett)
70g Kokosraspeln
Mark einer Vanilleschote
100g Ahornsirup (oder etwas mehr für alle die es Süßer wollen)

Zubereitung

  • Stelle die Kokosmilch über Nacht in den Kühlschrank.
  • Am nächsten Tag gibst du alle Zutaten in einen Mixer und mixt es kurz, bis sich die Zutaten gut miteinander verbunden haben.
  • Fülle dein Kokoseis in einen gefrierfesten Behälter und stelle ihn für ca. 6 Stunden in den Gefrierschrank. Rühre dein Eis jede Stunde um. Je öfter du es umrührst, desto cremiger wird dein Eis.
  • Genieße dein selbstgemachtes Eis mit frischen Früchten.
  • Guten Appetit!

English:

Coconut Ice Cream

Homemade ice cream – what can be better. It´s so simple and all you need are four ingredients. It´s the first time, that I made coconut ice cream by myself. So far, I only made ice cream with frozen bananas and other frozen goodies. But I can tell you, this coconut ice cream tastes so good.

The ice cream is vegan, paleo and refined sugar free. Instead of the maple syrup you can use honey as well. If you use honey your ice cream is no longer vegan. You can also top your coconut ice cream with chopped chocolate, then you get a bounty ice cream. Try it out and tell me if you like it as much as I do.

Yours Anna ❤️


Ingredients

2 cans coconut milk (full fat)
70g shredded coconut
pulp of one vanilla bean
100g maple syrup

Instructions

  • Put your coconut milk in the fridge overnight.
  • The next morning place all ingredients in a blender and blend it until well combined.
  • Freeze coconut ice cream for about 6 hours. Stir the ice cream with a spoon or a fork every hour. The more often you stir, the better the ice cream will be.
  • Enjoy your selfmade ice cream with fresh fruits.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × drei =