Click here for the English Version
Hallo!

Diese kleinen veganen Cheesecake Häppchen sind die perfekte gesunde Süßigkeit. Sie sind glutenfrei, milchfrei, und frei von raffinierten Zucker.

Industriell-verarbeitete Zutaten wirst du in diesen kleinen Leckerbissen nicht finden. Sie bestehen nämlich nur aus Mandeln, Pistazien, Pekannüssen, Mandelmilch, Datteln, Ahornsirup, Vanille und pinken Pithaya Pulver. Damit versorgst du deinen Körper mit wichtigen Fetten, Ballaststoffen, Vitamine und Mineralstoffe.

Sie sind einfach herzustellen und halten im Gefrierschrank für min. 1 Monat. Wichtig ist das die Mandeln zuvor in einer Schüssel Wasser eingeweicht worden sind. Dies kann entweder über Nacht geschehen, oder du legst sie für 1 Stunde in ein heißes Wasserbad.

Du benötigst für die Pistazien-Pithaya Cupcakes einen guten Standmixer oder Food Proccesor, sowie eine Muffinform. Das wars, mehr wird nicht benötigt, außer den Zutaten natürlich.

Viel Spaß beim „Backen“.

Deine Anna ❤❤


Zutaten für 6 Cupcakes

Boden

70g Pistazien
30g Pekannüsse
120g – 150g Datteln (entsteint)

Füllung

150g geschälte Mandeln (eingeweicht*)
1 TL Pink Pithaya Pulver
160ml Mandelmilch
1 TL Vanille
35g Ahornsirup

Dekor

gehackte Pistazien
gefriergetrocknete Erdbeeren

Zubereitung

  • Gib die Pistazien, Pekannüsse und Datteln in einen leistungsstarken Mixer und mixe bis alles klein gehackt ist und du eine klebrige Masse erhältst.
  • Nimm deine Muffinförmchen und gib in jede Mulde 1-2 EL der Masse hinein. Drücke sie schön fest. Stelle das Muffinblech in den Gefrierschrank, während du die Füllung zubereitest.
  • Seihe die Mandeln ab und gib sie zusammen mit den restlichen Füllungszutaten in deinen leistungsstarken Mixer. Mixe bis du eine cremige Füllung erhältst. Das hat bei mir ca. 3 Minuten gedauert. Sollte sie nicht cremig werden füge ein bisschen mehr Mandelmilch hinzu.
  • Hol deine Muffinförmchen aus dem Gefrierschrank und verteile die Creme auf den Böden. Stelle die Cupcakes wieder in den Gefrierschrank für mindestens 3 Stunden oder bis die Masse fest ist.
  • Verziere die Cupcakes mit gehackten Pistazien und gefriergetrockneten Erdbeeren.

Guten Appetit!

 


English:

Pistachio-Pithaya Cupcakes

Hi!

These mini vegan Cupcakes are one of my favorite healthy treats. They are glutenfree, dairyfree and refined sugar free. So you can enjoy them without any guilt.

You wouldn’t find any processed product in these mini goodies. These mini cheesecakes just contain healthy nuts, dates, almond milk, vanilla, maple syrup and pink pithaya powder. They feed your body with healthy fats, fibers, vitamins and minerals.

They are easy to make and can be stored in the freezer for up 1 month. It´s important to soak the almonds in a bowl of water. Either you soak them in cool water overnight or you soak the almonds in very hot water for 1 hour. I prefer the second method.

Everything you need is a good stand mixer or food processor and a muffin tin. And let´s be honest, everybody has a mixer/food processor and a muffin tin at home. So there is no excuse. 🙈

Happy „baking“.

Yours, Anna ❤❤


Ingredients for 6 cakes

Base

70g pistachios
30g pecans
120-150g dried dates (pitted)

Filling

150g almonds (peeled and soaked*)
1 Tsp pink pithaya powder
160ml almond milk
1 Tsp vanilla
35g maple syrup

Decor

chopped pistachios
freeze dried strawberries

Instructions

  • Add dried dates, pistachios and pecans to a good stand mixer or food processor and blend until coarsely chopped and crumbly. It should be stick togheter when you squeeze it between your fingers. If it´s to dry add a few more dates.
  • In a standard muffin tin press 1-2 Tbsp of crust in each slot and press with fingers or the back of a spoon.
  • Set it in the freezer to firm.
  • Drain the almonds and add them with the maple syrup, almond milk, pithaya powder and vanilla to your blender or food processor and blend until silky smooth. If it doesn´t turn out silky smooth add a little bit more almond milk.
  • Divide filling among the muffin tins. Freeze it for at least 3 hours.
  • If muffins are set, loosening them with a butter knife. They should pop out.
  • Decorate the mini cakes with chopped pistachios and freeze dried strawberries.

Enjoy!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + neunzehn =