Pesto-Brot

Ein frisch gebackenes, feines Pesto-Brot lässt doch das Herz gleich höher schlagen, nicht wahr? Dieses feine Brot ist ein echter Klassiker. Es schmeckt nicht nur phänomenal, sondern ist auch auf dem Tisch ein echter Hingucker. Die Zubereitung des Brots ist einfacher, als du vielleicht denkst.

Mein Pesto-Brot besteht aus einem luftigen Hefeteig. Die Füllung ist ein Basilikum Pesto von pastafani. Das Pesto wurde mir dankenderweise zur Verfügung gestellt.

Du kannst aber jedes beliebige Pesto dafür wählen. Auch ein Pesto Rosso oder ein selbstgemachtes Pesto mit Rucola, Löwenzahn etc. eignen sich dafür sehr gut. Für mich ist das Brot ein perfektes Fingerfood. Es ist ein hervorragender Weinbegleiter, aber auch als Beilage, zu Pasta, Fisch etc. harmoniert es sehr gut.

Wie wird das Brot gemacht?

Für das Brot benötigst du Mehl, Hefe, Mandelmilch oder andere Milch, etwas Ahornsirup oder Zucker, etwas Öl, sowie ein Pesto nach Wahl. Nachdem die Milch auf eine lauwarme Temperatur gebracht wurde, kommt die Hefe und der Ahornsirup hinzu. Die Hefe-Milch-Mischung bleibt kurz, für ca. 10 Minuten stehen. Danach Mehl und Salz hinzufügen und zu einem glatten, geschmeidigen Teig vermischen. Den Teig abgedeckt für 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den aufgegangenen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit dem Pesto bestreichen. Den Teig zu einer Rolle formen und mit einem scharfen Messer der Länge nach halbieren. Die Schnittflächen der beiden Teigstränge nach oben drehen und zu einem Zopf flechten. Gegebenenfalls nochmals kurz gehen lassen und im Ofen für ca. 30 Minuten backen.

Fertig ist dein Brot! 

Ich hoffe es schmeckt dir so gut wie mir!

Falls du das Brot bäckst, würde ich mich über dein Kommentar und eine Sternebewertung freuen! Solltest du zusätzlich ein Foto auf Instagram posten, tagge mich mit @kitchenfae, damit ich dein leckeres Brot sehe.

Ich wünsche dir viel Spaß und Genuss!

Drucken Pin
No ratings yet

Pesto Brot

Gericht Appetizer, Hauptgericht, Kleinigkeit, Side Dish
Keyword Brot, Brötchen, Pesto
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gehzeit 1 Stunde 20 Minuten
Portionen 6 Personen
Kalorien 212kcal

Zutaten

  • 300 g Dinkelmehl
  • 15 g Hefe frisch
  • 150 ml Cashew- oder Mandelmilch
  • 1 TL Ahornsirup oder Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 5 EL Basilikum-Pesto

Anleitungen

  • Die Milch auf lauwarm erhitzen. Die lauwarme Milch in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen. Den Ahornsirup oder Zucker einrühren und kurz für 5-10 Minuten stehen lassen.
  • 1 EL Olivenöl, sowie das Dinkelmehl hinzufügen und zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat, ca. 1 Stunde.
  • Die Arbeitsfläche, sowie ein Nudelholz mit etwas Mehl bemehlen und den Teig nochmals kurz durchkneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, füge noch etwas Mehl hinzu. Den Hefeteig mit dem Nudelholz zu einem Rechteck dünn ausrollen (ca. 0,5 cm).
  • Die Teigplatte mit dem Pesto bestreichen und zu einer Rolle formen. Mithilfe eines scharfen Messers die Rolle der Länge nach halbieren und die Schnittflächen nach oben drehen. Die zwei Teigstränge zu einem Zopf verflechten.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Zopf auf das vorbereitete Backblech geben und nochmals für 15-20 Minuten gehen lassen. Mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und für ca. 30 Minuten knusprig braun backen.
  • Guten Appetit!

Nutrition

Calories: 212kcal | Carbohydrates: 37g | Protein: 7g | Fat: 3g | Saturated Fat: 0.1g | Polyunsaturated Fat: 0.2g | Monounsaturated Fat: 1g | Cholesterol: 0.1mg | Sodium: 44mg | Potassium: 0.4mg | Fiber: 7g | Sugar: 0.2g | Vitamin A: 17IU | Calcium: 33mg | Iron: 2mg
Die Nährwerte wurden automatisch generiert und gelten nur als Richtwert!

Weitere Brot Ideen für dich:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 + 12 =

Recipe Rating