Knusprige Kartoffeln mit Kichererbsen

Knusprige Kartoffeln mit gerösteten Kichererbsen, Champignons und als Dip gerührte Cottage Cheese. So traumhaft.

Ich zeige dir, wie schnell und einfach ein nahrhaftes und gesundes Gericht, voll mit sättigenden Ballaststoffen, Vitaminen und viel Aroma auf dem Tisch stehen kann. Mit nur 5 Grundzutaten kannst du blitzschnell diese knusprig gebackenen Kartoffeln zubereiten.


Mit Kartoffeln kann man ja eine Vielfalt an Speisen zubereiten. Neben den klassischen Beilagen Kartoffeln und Kartoffelsalat, Gnocchis und Knödel, Schupfnudeln und Wedges, sind sie auch als Bratkartoffeln himmlisch. Und diese knusprig gerösteten Kartoffeln in Kombination mit den crunchy Kichererbsen, den Pilzen und dem Dip werden deinen Gaumen erfreuen. Die besten Rezepte sind ja jene, die schnell und einfach sind, nicht wahr?

Zutaten für dieses Gericht

Wie bereits erwähnt benötigst du nur wenige Zutaten für dieses Rezept. Die Hauptrolle nehmen die festkochenden Kartoffeln ein. Sie bringen Vitamine, Kohlenhydrate und Ballaststoffe und liefern uns viel Energie.

Kichererbsen sind die zweite Hauptzutat. Diese kleinen Hülsenfrüchte bringen dir wertvollen Eiweiß und viele Ballaststoffe, worüber sich dein Darm-Mikrobiom besonders freuen wird.

Die Champignons sind optional, aber zu empfehlen. Sie werden einfach mit den Kartoffeln mitgebacken. Auch die Pilze sind wertvolle Protein-, Vitamin-, und Mineralstoffquellen. Wie auch die Kichererbsen versorgen sie unsere Darmbewohner, dank der enthaltenen Ballaststoffe, mit Nahrung.

Ein Cottage Cheese mit etwas Parmesan runden das Gericht ab.


Zubereitung

Die Kartoffeln werden gewaschen und mit Schale in Scheiben, oder Würfel geschnitten. In der Schale sitzen nämlich die Vitamine und es wäre zu schade, wenn diese „weggeschält“ werden. Die Pilze ebenfalls klein schneiden. Kartoffeln und Pilze auf das Backblech geben, mit der Marinade aus Öl, Knoblauch und Gewürzen bepinseln und im Ofen für ca. 30-35 Minuten backen. Ich habe als Gewürz das Caprese-Gewürz von Stay Spiced verwendet, welches ich dankenderweise bekommen habe. Das Gewürz kannst du ganz einfach durch etwas Salz, Basilikum, Oregano und gegebenenfalls Thymian ersetzen.

Kurz vor Ende der Backzeit, die Kichererbsen abseihen und mit Öl und Paprikapulver verfeinern. In einer Pfanne für ca. 5 Minuten knusprig braun rösten.

Den Cottage Cheese und etwas Parmesan mit einem Stabmixer cremig pürieren, abschmecken und zu den Kartoffeln als Dip reichen.


Weitere Kartoffel-Ideen für dich:

Drucken Pin
No ratings yet

Knusprige Kartoffeln mit Kichererbsen und whipped Cottage Cheese

Gericht Hauptgericht, Main Course
Keyword Kartoffeln, Kichererbsen, vegetarisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 2 Personen
Kalorien 541kcal

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln festkochend
  • 250 g Champignons optional
  • 1 Dose Kichererbsen á 240g Abtropfgewicht
  • 200 g Cottage Cheese
  • 2 Knoblauchzehen geschält und gepresst
  • 1 EL Caprese-Gewürz als Einzelgewürz Oregano, Basilikum, Thymian
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 1 EL Paprikapulver
  • 6 EL Öl
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200°C Ober- Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Große Champignons vierteln, kleinere Pilze halbieren. Die Kichererbsen abseihen, abspülen und abtropfen lassen.
  • Die Knoblauchzehen mit 4 EL Öl, sowie dem Caprese-Gewürz vermischen und mit Salz abschmecken. Die Kartoffeln und die Pilze mit der Marinade bepinseln und auf das Backblech geben. Im vorgeheizten Ofen für ca. 30-35 Minuten knusprig braun backen. Für ein noch knusprigeres Ergebnis, die Kartoffelscheiben nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden.
  • Die Kichererbsen mit den restlichen 2 EL Öl, Paprikapulver sowie einer Prise Salz vermengen und 5 Minuten vor Ende der Backzeit in einer Pfanne knusprig braten.
  • Den Cottage Cheese und den Parmesan mit einem Pürierstab glatt und cremig mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den knusprigen Kartoffeln und Kichererbsen servieren.
  • Guten Appetit!

Nutrition

Calories: 541kcal | Carbohydrates: 84g | Protein: 31g | Fat: 11g | Saturated Fat: 3g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 4g | Cholesterol: 17mg | Sodium: 345mg | Potassium: 1903mg | Fiber: 16g | Sugar: 13g | Vitamin A: 177IU | Vitamin C: 53mg | Calcium: 176mg | Iron: 6mg
Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten nur als Richtwert!

Du hast das Gericht gemacht? Super! Über deine Rückmeldung würde ich mich freuen! Solltest du ein Foto davon auf Instagram posten, markiere mich bitte mit @kitchenfae, dann kann ich deine leckere Kreation sehen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei × vier =

Recipe Rating