Beiträge

Click here for the English Version

Zutaten für 2 Personen

Falafeln

1 Dose Kichererbsen
100g frischer Spinat
1 Knoblauchzehe
1 TL Garam Masala
3-4 EL Kichererbsenmehl oder normales Mehl
1-2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Sonstiges

100g Babyspinat oder Salat
6 kleine Karotten
1 EL Olivenöl
1 TL geräuchertes Paprikapulver
150g Beete (rot/rosa/gelb – ganz egal)
Dressing nach Belieben
Salz und Pfeffer
Pistazien (optional)

Zubereitung

  • Heize deinen Ofen auf 180°C vor und belege ein Backblech mit Backpapier.
  • Entferne die Stiele vom Spinat, seihe die Kichererbsen ab, schäle und presse deine Knoblauchzehe klein.
  • Gib den Spinat und deine Kichererbsen in einen Mixer und mixe sie klein.
  • Sobald alles klein gehackt ist, mische die restlichen Zutaten unter und forme mit den Händen aus der Masse kleine Kugeln.
  • Setze die Kugeln auf dein vorbereitetes Backblech und backe sie für 25 Min und wende sie nach 20 Min.
  • Währenddessen wasche deinen Spinat/Salat und schneide deine Karotte in Scheiben und die Beete in Würfel oder Scheiben.
  • Vermische das Olivenöl mit dem Paprikapulver und etwas Salz und würze damit deine Karotten.
  • Gib die Karotten zu den Falafeln in den Ofen dazu und backe sie für 15-20 Min. mit den Falafeln.
  • Richte deinen Spinat/Salat mit der Beete und den Dressing an und serviere ihn mit den gerösteten Karotten und den Spinat Falafeln.
  • Guten Appetit!


English:

Spinach Falafel Bowl

Ingredients for 2 Persons

Falafeln

1 can chickpeas
100g fresh spinach
1 garlic clove
1 Tsp Garam Masala
3-4 Tbsp chickpea flour or all purpose flour
1-2 Tbsp lemon juice
Salt and Pepper

Others

100g Baby spinach/or salad
6 small carrots
1 Tsp smoked paprika powder
1 Tbsp olive oil
150g beets (red/pink/yellow – whatever you prefer)
Dressing of choice
Salt and Pepper
Pistachios (optional)

Instructions

  • Preheat your oven to 180°C and line a baking tray with a baking sheet.
  • Drain your chickpeas, peel and press your garlic clove.
  • Mix spinach and chickpeas with a food processor. If everything is finely chopped mix the remaining falafel ingredients to the chickpea-spinach mix.
  • Form small balls with your hands and bake them for 20-25 min. Flip after 20 min.
  • Meanwhile chop beets and carrots into slices.
  • Mix olive oil with smoked paprika and toss it onto carrots.
  • Bake carrots for 15-20 min.
  • Marinade your spinach/salad and beets with dressing and serve it with roasted carrots and spinach falafeln.
  • Enjoy!

Click here for the English Version

Zutaten für eine 18er Springform

100g Apfelmus
200g Karotten
125g Dinkelmehl
40g Mandelmehl alternativ können auch 80g gemahlene Mandeln verwendet werden
80g Raps- oder Kokosöl
1 EL Apfelessig
100g Zucker
Mark aus einer halben Vanilleschote
2 TL Zimt
1 halbes Backpulver
1 Vanillezucker (optional)

Frosting

150g Frischkäse natur nach Wahl (ich habe einen veganen verwendet, du kannst aber jeden Natur-Frischkäse nehmen, aber bitte nicht den fettreduzierten)
50g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Mark aus einer halben Vanilleschote

Verzierung

gehackte Pistazien
Marzipan Rübli

Zubereitung

  • Heize deinen Backofen auf 180°C vor und öle + brösle deine Tortenform aus.
  • Reibe die Karotten ganz fein. Verwende dafür am Besten eine Parmesanreibe.
  • Vermische das Apfelmus, die Karotten, das Öl, den Zucker, das Vanillemark und den Apfelessig miteinander.
  • Rühre den Zimt, das Mandelmehl, das Dinkelmehl und das Backpulver unter. Sollte dein Teig zu fest sein, gib ein bisschen Milch (zb. Mandelmilch) hinzu.
  • Fülle deinen Teig in die Tortenform und backe ihn für ca. 50 Min im vorgeheizten Ofen. Prüfe mit einem Stäbchen, ob dein Kuchen durch ist.
  • Nimm den leckeren Karottenkuchen aus dem Ofen und lasse ihn komplett auskühlen.
  • Ist dein Kuchen kalt, bereite dein Frosting zu. Dafür rührst du einfach alle Frostingzutaten schaumig.
  • Bestreiche den Kuchen mit dem Frosting und dekoriere ihn mit Pistazien und Marzipan-Rüblis.
  • Stell ihn für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, damit dein Frosting fest wird.
  • Guten Appetit!

*Der Kuchen bleibt im Kühlschrank 3-4 Tage super lecker saftig.

Wenn du Karottenkuchen-Fan bist habe ich auch noch Karottenkuchen-Pancakes und einen Karottenkuchen-Mugcake für dich.



English:

Carrot Cake

Ingredients for  a 9″ pan

100g apple sauce
125g spelt flour
200g carrots
40g almond flour (alternativ: you can also use 80g ground almonds)
1 Tsp apple vinegar
80g canola oil or coconut oil
100g sugar
1/2 vanilla pod
2 Tsp cinnamon
2 Tsp baking powder

Frosting

150g cream cheese (i used a vegan cream cheese)
50g powdered sugar
1 Tsp lemon juice
1/2 vanilla pod

Deco

chopped pistachios
marzipan carrots

Instructions

  • Preheat your oven to 180°C (350°F) and grease + bread your cake pan.
  • Grate your carrots finely and scrape out the vanilla pod core.
  • In a bowl mix togheter applesauce, carrots, oil, sugar, vinegar and a half vanilla pod core.
  • Add spelt flour, almond flour, cinnamon and baking powder to the bowl and mix very well until you get a smooth dough. If your dough turned out a little bit too firm, add a splash of milk (e.g. 1-2 Tbsp almond milk).
  • Fill your dough into prepared cake pan and put it in the oven for about 50 Min. Please check with a chopstick if your cake is done.
  • If the cake is done, get it out of the oven and let it cool down completely.
  • Next prepare frosting. Mix all frosting ingredients togheter and mix until your frosting is fluffy and well combined.
  • Spread frosting onto your cooled down carrot cake and decorate it with chopped pistachios and marzipan carrots.
  • Put the cake for 1 hour into the fridge.
  • Enjoy!

*Cake will stay fresh in the fridge for about 3-4 days.

If you are a carrot cake fan like me, check out my carrot cake pancakes and my carrot cake mug cake. 

Click here for the English Version

Hallo!

Da ja schon in einer Woche Ostern ist, habe ich mir gedacht, dass ein paar Osterrezepte nicht schaden können. Deswegen habe ich heute Pancakes im Karottenkuchen – Style für dich. Sie eignen sich perfekt für ein Sonntagsfrühstück und sind durch die frischen Karotten extrem saftig. Ich weiß ja nicht wie es dir geht, aber ich mag einen Karottenkuchen genau aus diesem Grund besonders gerne. Die Pancakes heute sind vegan, glutenfrei, super saftig und voller Geschmack.

Natürlich kannst du auch normales Mehl anstatt Kichererbsenmehl verwenden und wenn es nicht vegan sein sollte, kannst du statt Ahornsirup auch Honig oder andere Süße, statt Mandelmilch normale Milch nehmen. Die Cashewfrischkäse Creme ist optional, ist aber in Verbindung mit den saftigen Karottenkuchen Pancakes echt der Hammer. Bist du nicht vegan, dann mache dir ein Frischkäse-Topping aus Frischkäse, Vanille, Ahornsirup und etwas Zitronensaft – ist auch super lecker.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachkochen. Solltest du es probiert haben, würde ich mich über ein Kommentar freuen, in dem du mir sagst, wie es dir geschmeckt hat. Gerne kannst du auch ein Bild davon auf Instagram posten und mich taggen, damit ich deine Kreation bewundern kann.


Zutaten für 2 Personen

100g fein geriebene Karotten
2 TL Zimt
1 Msp gemahlener Ingwer
10g gehackte Walnüsse
1/2 Backpulver
3 EL Ahornsirup
1 reife Banane
120g Kichererbsenmehl
180ml Milch nach Wahl (ich habe Mandelmilch verwendet)
etwas Vanille (optional)

Cashew Frischkäse (optional):

60g Cashewnüsse (für 3-4 Stunden in Wasser eingeweicht)
60ml Flüssigkeit nach Wahl (Kokosmilch/Mandelmilch …)
2 EL Ahornsirup
etwas Vanille

Toppings

Nach Belieben

Zubereitung

  • Gib deine Milch, die Walnüsse, die Karotten, die Banane  und den Ahornsirup in einen Mixer und mixe alles cremig.
  • Fülle die Flüssigkeit in eine Schüssel und rühre deine restlichen Pancake Zutaten unter.
  • Lasse deinen Teig für 10 Min. quellen.
  • Erhitze ein wenig Öl in einer Pfanne, gib 2 EL deines Teiges hinzu und brate deine Pancakes auf jeder Seite für ca. 2-3 Min.
  • Für den Cashew Frischkäse seihe deine Cashewnüsse ab und gib sie mit den restlichen Zutaten in den Mixer.
  • Mixe solange bis du einen cremigen, klümpchenfreien Frischkäse erhältst.
  • Serviere deine Karottenkuchen Pancakes mit dem Cashew-Frischkäse und Topping deiner Wahl.
  • Guten Appetit!


English:

 

Carrot Cake Pancakes

Ingredients for 2 Persons

100g finely grated carrots
2 Tbsp cinnamon
a pinch ginger powder or grated ginger
3 Tbsp maple syrup
120g chickpea flour
180ml milk of choice (I choose almond milk)
1 Tsp baking powder
1 ripe banana
10g chopped walnuts
a pinch vanilla (optional)

Cashew Creme Cheese (optional)

1/2 cup cashews (soaked for 3-4 hours)
1/4 cup liquid of choice (almond milk/ coconut water etc.)
2 Tbsp maple syrup
a pinch vanilla

Toppings

of choice

Instructions

  • Mix with a food processor milk, carrots, maple syrup, banana and walnuts creamy.
  • Fill it in a bowl and add remaning pancake ingredients. Mix until you get a smooth dough.
  • Let it sit for about 10 Min.
  • Heat a little bit of oil in a non sticking skillet and add 2 Tbsp of pancake dough.
  • Cook it for 2-3 Min. then flip and cook another 2 Min.
  • For your cashew creme cheese drain your cashews and mix all ingredients in a food processor until you get a smooth dough.
  • Serve pancakes with creme cheese and topping of your choice.
  • Enjoy!