Mac’n Cheese Toasts

Diese Mac’n Cheese Toasts stehen in 20 Minuten auf dem Tisch, sind knusprig, lecker und super cremig zugleich und eine gute Abwechslung zu normaler Pasta. Durch die gefüllten Toasts kannst du endlich mit den Fingern essen. 😁🙈

Die Toasts sind sehr füllend. Ich würde dir empfehlen, am Anfang nur einen zu essen, um nicht im Food-Koma zu landen.

Das Gericht kann sowohl in veganer, pflanzlicher Variante, als auch wie im Rezept mit tierischen Produkten zubereitet werden. Ich habe bereits beides gekocht und beide Varianten sind sehr lecker und köstlich. Da ich aber nicht so gerne Kuhmilch zu mir nehme, aufgrund der darin enthaltenen Hormone, greife ich zumindest bei der Milch eher zu den pflanzlichen Produkten.

Falls du die Toasts ebenfalls vegan machen möchtest, nimm eine Soja-Sahne, Cashew-Milch, vegane Butter und einen veganen Reibekäse. Ich kann es mir auch gut mit einer Sojamilch vorstellen. Diese Variante habe ich jedoch noch nicht getestet.

Bei dem Käse ist alles erlaubt, was schmeckt. Umso herzhafter der Käse, desto schmackhafter wird dein Mac’n Cheese. Als Pasta habe ich Knoblauch Spiralen von pastafani verwendet. Sie haben nicht nur einen leckeren Eigengeschmack nach Knoblauch, sondern sind auch ohne künstliche Zusatzstoffe und 100% aus Österreich. Zudem spart man sich den lästigen Knoblauchgeruch an den Händen, da man keinen zusätzlichen Knoblauch mehr verwenden muss. Die Nudeln wurden mir dankender Weise zur Verfügung gestellt.

Falls du keine Knoblauch-Pasta im Supermarkt erhältst, greife auf Fusilli zurück und füge der Sahne-Milch-Mischung eine geschälte und gepresste Knoblauchzehe hinzu.

Noch mehr Nudel-Inspirationen findest du in folgenden Beiträgen:

Ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen! ❤

Drucken Pin
No ratings yet

Mac'n Cheese Toasts

Gericht Hauptgericht
Keyword Pasta, Sandwich, Toast
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Toasts
Kalorien 474kcal

Zutaten

  • 150 g Knoblauch-Pasta
  • 230 ml Sahne
  • 230 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 100 g geriebener Käse
  • 8 Vollkorntoastbrote
  • Petersilie gehackt
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • In einer tieferen Pfanne die Butter, Sahne, Milch erhitzen und die Knoblauch-Pasta hinzufügen. Sobald die Flüssigkeit zu köcheln beginnt, die Hitze auf niedrig zurückdrehen. Rühre ab und zu um, damit nichts anbrennt.
  • Währenddessen die Toastbrote im Toaster rösten.
  • Sobald die Pasta die Flüssigkeit aufgesogen hat, den geriebenen Käse darüber streuen und schmelzen lassen.
  • Die Pasta gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie würzen.
  • Die Mac'n Cheese Pasta auf 4 Toastbroten verteilen und die restlichen Brotscheiben darauf geben.
  • Serviere die Toasts mit Ketchup oder einem Dip deiner Wahl.
  • Guten Appetit!

Notizen

Rezeptanmerkungen zur veganen Variante findest du im Blogbeitrag.

Nutrition

Calories: 474kcal | Carbohydrates: 33g | Protein: 14g | Fat: 32g | Saturated Fat: 19g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 8g | Cholesterol: 97mg | Sodium: 206mg | Potassium: 247mg | Fiber: 1g | Sugar: 6g | Vitamin A: 1197IU | Vitamin C: 0.3mg | Calcium: 296mg | Iron: 1mg
Die Nährwertangaben werden automatisch generiert. Es handelt sich lediglich um einen Richtwert. Die Richtigkeit der Nährwertangaben kann nicht garantiert werden.

P.s. Du hast meine Toasts probiert? Dann schicke mir gerne ein Foto, oder ein Kommentar. Falls du das Foto zusätzlich auf Instagram postest, markiere mich mit @kitchenfae 😊

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

acht − 6 =

Recipe Rating