Click here for the English Version

Hallo!

Ein erfrischender Zitronen-Mohn Kuchen mit Himbeer Highlights im Inneren. Durch die Kombination von süß und sauer ist der Kuchen super erfrischend und perfekt als Frühlings- oder Sommerdessert. Die Zitrone und die Himbeeren geben eine leichte säure ab, die  perfekt mit der Süße der Kokosnuss ergänzt wird. Der Kuchen ist auch nicht so süß, wie du es normalerweise von Kuchen gewohnt bist. Aber er ist wirklich lecker.

Über ein Kommentar, in dem du mir mitteilst wie dir der leckere Zitronen Mohn Kuchen geschmeckt hat, würde ich mich sehr freuen!

Deine Anna 😘


Zutaten für 1 Kastenform

50g Kokosöl geschmolzen
50g Kokosmus geschmolzen
80g Kokosblütenzucker oder normalen Zucker
180ml (Mandel-)Milch oder Milch nach Wahl
Saft und Schale einer Zitrone
170g Mehl
50g Kokosmehl
25g Mohn
1/2 Backpulver
1 TL Natron
Vanille-Extrakt (optional)
150g gefrorene Himbeeren

Glasur (optional)

2 EL Zitronensaft
50g Puderzucker

Zubereitung

  • Heize den Backofen auf 180°C vor und lege eine Kastenform mit Backpapier aus.
  • Vermische das Kokosöl, das Kokosmus, den Kokosblütenzucker, die Milch und den Saft der Zitrone miteinander.
  • In einer weiteren Schüssel vermische das Mehl, Kokosmehl, Mohn, Backpulver, Natron und die Zitronenschale miteinander.
  • Rühre die trockenen Zutaten unter die flüssigen Zutaten, bis du einen homogenen Teig erhältst. Sollte er recht dick sein, gib noch etwas Milch hinzu.
  • Hebe vorsichtig die Himbeeren unter und gib deine Masse in die vorbereitete Kastenform.
  • Backe deinen Kuchen für 50 Min. (Stäbchentest nicht vergessen)
  • Wenn dein Kuchen fertig ist, nimm ihn aus der Form und bereite die Glasur zu.
  • Vermische dafür den Zitronensaft mit dem Puderzucker und verteile sie über deinem Kuchen.
  • Guten Appetit!


English:

Lemon Raspberry Poppyseed Cake

Ingredients for 1 loaf

50g coconut oil melted
50g coconut cream melted
180ml (almond-)milk
170g flour
80g coconut cane sugar or regular sugar
juice and zest of 1 lemon
50g coconut flour
1 Tbsp baking powder
1 Tbsp baking soda
25g poppy seeds
Vanilla-extract (optional)
150g frozen raspberries

Glaze

2 Tbsp lemon juice
50g icing sugar (powdered sugar)

Instructions

  • Preheat oven to 180°C and prepare a loaf pan.
  • In a bowl mix togheter milk, lemon juice, coconut oil, coconut cream and sugar.
  • In another bowl mix togheter flour, coconut flour, lemon zest, baking powder, baking soda and poppy seeds.
  • Now add the dry ingredients to the wet ingredients. If your batter turns out to thick, add a little bit of extra milk.
  • Gently fold in frozen raspberries.
  • Pour batter into your prepared loaf pan. Bake until the cake is golden and a tester inserted into the center of the cake comes out clean, about 50 min. Transfer the pan to a baking rack and let cool completely.
  • Meanwhile prepare your glazing. Mix togheter lemon juice and powdered sugar and drizzle it over your cake.
  • Enjoy!
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =