Beiträge

Diese einfachen Fajitas sind ein perfektes Abendessen, auch für Wochentag, da du in ca. 20 Min mit allem fertig bist und ein leckeres mexikanisches Gericht auf deinem Teller hast. Ich habe für die Gemüse-Füllung rote und orange Paprika, sowie eine Zucchini genommen, weil ich das gerade zu Hause hatte. Aber du kannst jedes Gemüse nehmen, welches du gerne isst, da die Fajitas sehr vielseitig sind. Auch die Wraps sind schnell und einfach zubereitet und zudem noch glutenfrei. Das Rezept ist vegan, glutenfrei und einfach lecker. Probier es doch aus.


Zutaten für 2 Personen

Wraps (4 große oder 8 kleine Wraps):

2 EL geschrotete Leinsamen
6 EL Wasser
120g Kichererbsenmehl
10g Stärke
240ml Wasser
Salz

Füllung:

1 Zwiebel
1 roten, gelben und/oder orangen Paprika
1 kleine Zucchini
0,5 TL Cumin gemahlen
0,5 TL Zimt
0,5 TL Paprikapulver
0,5 TL Chilipulver
Knoblauchpulver optional
Salz und Pfeffer Weiterlesen