Ein leckeres Curry ist bei diesem kalten Wetter, eines meiner Lieblingsspeisen. Wegen der Gewürze und der Zutaten, die das Curry mit süß-scharfen Geschmackserlebnissen kennzeichnen, ist es für mich wie Zauberei auf dem Teller.🦄 Das Rezept ist super einfach und super lecker und cremig. 😍 Du brauchst dafür nur ca. 30 Min Zeit und:

Zutaten für 2 Personen

300g Kürbis
1 Tasse Jasminreis
250ml Kokosmilch
1-2 TL Currypulver
1 Knoblauchzehe
2 EL Sojasauce
Chilipulver
0,5cm Ingwer
1 TL Ahornsirup
weiteres Gemüse nach Belieben (optional)
Salz
Olivenöl

Zubereitung:

  • Heize deinen Ofen auf 200°C vor.
  • Schäle und schneide deinen Kürbis, deine Knoblauchzehe und deinen Ingwer klein.
  • Gib den Kürbis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, bestreiche ihn mit Öl und röste ihn im Ofen für etwa 25 Min.
  • Während dein Kürbis im Ofen ist, koche deinen Reis nach Packungsanleitung.
  • Erhitze ein wenig Öl in einer Pfanne, füge die Knoblauchzehe und den Ingwer hinzu und brate es, bis deine Knoblauchzehe glasig wird.
  • Sofern du weiteres Gemüse nimmst, füge es nun zum Knoblauch hinzu und lass es für 3-5 Min. braten.
  • Füge deine Kokosmilch, die Sojasauce, das Currypulver, den Ahornsirup, das Chilipulver, sowie den fertig gerösteten Kürbis zu deinem Gemüse.
  • Schmecke alles gut mit Salz ab.
  • Serviere dein leckeres Kürbiscurry mit dem Jasminreis.
  • Guten Appetit😘😘
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × vier =